paar-reine-hautAlle Arten von Akne-Produkten enthalten „aktive Inhaltsstoffe”, welche für die Behandlung von größter Bedeutung sind. Verschiedene Fälle haben unterschiedliche Ursachen. Jede Person hat entweder trockene, ölige oder Mischhaut, sodass sie sich von anderen unterscheidet.

Es existiert eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten, die für bestimmte Hauttypen hergestellt werden. Welche aktiven Inhaltsstoffe verwendet werden, hängt dabei davon ab, für welchen Hauttyp das Produkt angewendet werden soll. Einige sind allerdings inzwischen deutlich beliebter als andere.

Im folgenden findest Du eine Übersicht der Produkte. Wenn Du lieber eine schonende Behandlung (auf Naturbasis) deiner Haut möchtest, solltest Du dir unbedingt meinen Erfahrungsbericht zu diesem Buch durchlesen.

Benzoylperoxid

Dieser Inhaltsstoff dient der Vernichtung von Bakterien, die in Haarbälgen und Hautporen existieren und das Problem verschlimmern. Die Menge an Benzoylperoxid variiert je nach Produkt von 2,5 bis 10 Prozent der Gesamtmenge.

Durch die Unterschiede in der Konzentration dieses Inhaltsstoffes sind Produkte damit bei verschiedenen Akne-Arten unterschiedliche effektiv. Die Mittel mit niedriger Konzentration werden eher bei leichten Fällen helfen, während für schwerere Fälle eine höhere Konzentration notwendig ist.

Salizylsäure

Viele der Produkte, die heutzutage angeboten werden, enthalten Salizylsäure. Diese wird vor allem dann verwendet, wenn Poren durch abgestorbene Hautzellen und Öl verstopft werden und dadurch weiße Mitesser bilden. Sobald sich die Pore öffnet können die Ablagerungen entfernt werden. Wenn Sie Produkte mit diesem Inhaltsstoff zum ersten Mal verwenden kann es vorkommen, dass dadurch ein Stechen verursacht wird.

Bei einer hohen Konzentration kann dieser Inhaltsstoff auch zu geröteter und trockener Haut führen. Neben den Hautreinigern, die Salizylsäure enthalten gibt es ganze Hautpflege-Kuren mit diesem Inhaltsstoff, der in allen Produkten Anwendung findet. Dazu gehören zum Beispiel Gesichtswässer und Fleckenbehandlungsmittel.

Wenn Du ein Produkt mit diesem Inhaltsstoff verwendest, solltest Du danach immer eine Feuchtigkeitscreme verwenden, welche die Poren nicht verstopft, die Haut aber feucht hält.

Schwefel

Schwefel wird oft zusammen mit anderen aktiven Inhaltsstoffen verwendet. Dieser ist hilfreich um abgestorbene Hautzellen und Fette auf der Haut zu entfernen. Schwefel kann Ausbrüche verhindern, aber auch zu Rötungen führen. Schwefel kann für einige Menschen hilfreich sein, sollte allerdings nicht auf empfindlicher Haut angewendet werden. Darüber hinaus sollte unter Umständen eine geringe Konzentration verwendet werden.

Glykolsäure

Glykolsäure findet sich im Zucker von Pflanzen und Milch und ist eine natürliche Alpha-Hydroxylsäure. Dieser Inhaltsstoff bricht abgestorbene Hautzellen auseinander, sodass diese entfernt und neue gebildet werden können. Diese Säure wird am häufigsten verwendet. Die Hautbeschaffenheit wird wiederhergestellt und das Auftreten von Vernarbungen wird verringert, was eine sanftere Erscheinung zur Folge hat. In Akne-Mitteln wird dieser Inhaltstoff verwendet, um die Poren zu reinigen und die Kollagenbildung in der Haut anzuregen.

Adapalen

Adapalen ist ein künstliches Retinoid mit einem dem Vitamin A ähnlichen Aufbau. Dieser Inhaltsstoff wird häufig bei oberflächlichen Akne-Behandlungen eingesetzt. Abgestorbene Hautzellen werden damit entfernt und das Wachstum neuer Zellen wird angeregt.

Die Akne kann sich zu Beginn durch die Öffnung der Poren und die Bekämpfung der Entzündung verschlimmern. Schon bald darauf wird sich aber eine positive Veränderung zeigen. Adapalen weist allerdings ein paar Nebenwirkungen auf, zu denen stärkere Empfindlichkeit gegenüber UV-Licht, Stechen und Hautirritationen gehören.

Die aktiven Inhaltsstoffe sind wichtiger Bestandteil eines jeden Akne-Produkts. Sie sind der Hauptbestandteil, der genutzt wird, um die Symptome der Akne zu bekämpfen und machen unter Umständen ein Produkt besser als ein anderes.

Um die beste Behandlung für Deine Haut zu ermöglichen solltest Du dir Produkte heraussuchen, die genau auf deinen Hauttyp und die schwere deines Falles abgestimmt sind. Bei falscher Behandlung können sich die Umstände verschlimmern, anstatt den gewünschten Effekt zu erzielen.

Hier findest Du mitunter meinen ausführlichen Erfahrungsbericht zum Ebook von Anna Mauch, welches schon vielen Leuten bei der Aknebehandlung geholfen hat (Link zur Website von Anna).

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.